[Rezension] Ruf der Dämmerung

© Bastei Lübbe / Baumhaus
Ruf der Dämmerung
(Quelle: © Bastei Lübbe/Baumhaus)

Sarah Lark (Autorin)

ERSCHIENEN 20. januar 2012
413 SEITEN, EBOOK
ISBN:  978-3-8432-0047-9
€  8,99 [D] eBook

Bastei Lübbe

Die Autorin


Klappentext

Ein unergründlicher See. Eine uralte Legende aus vergangener Zeit. Ein Junge mit fahlblondem Haar und Augen, so blau wie die Dämmerung. Seit Viola nach Irland, in die Heimat ihres Vaters, gezogen ist, hat sich ihr Leben von Grund auf verändert. Sie liebt die raue Landschaft und die Menschen. Doch niemals hätte sie damit gerechnet, dass ihre Gefühle ausgerechnet von einem Jungen wie Ahi erwidert werden. Ahi ist schön und rätselhaft. Doch ihn umgibt ein Geheimnis: Er ist ein Wassergeist. Seit jeher lebt sein Volk von der Lebensenergie der Menschen. Immer tiefer gerät Viola in den Sog dieser unmöglichen, verbotenen Liebe, einer Liebe, die sie in tödliche Gefahr bringt ...


Meine Meinung

Ich hatte mir für einen Ägypten Urlaub genau drei Bücher mitgenommen. Ruf der Dämmerung war eines davon. Schon nach dem fünfstündigen Hinflug hatte ich es durch. (gruml) Viola zieht zu ihrem Vater nach Irland und hat darauf eigentlich gar keine Lust. Doch dann trifft sie im Wald auf Ahi.
Zunächst hält sie ihn für einen Ausreißer, doch nach und nach wird ihr klar: Ahi ist nicht der, der er zu sein scheint! Ein Versteckspiel beginnt und Viola bringt dabei nicht nur sich selbst, sondern auch andere in Gefahr.

Viola war ein ganz angenehmer Charakter, jedoch war sie mir stellenweise einfach zu naiv. Ich hätte ihr gerne das eine oder andere Mal meine Meinung gesagt. Ahi ist am Anfang ziemlich undurchsichtig. Man weiß nicht genau, was er ist, was er macht und was er vor hat. Aber dann überschlagen sich die Ereignisse und zack, weiß man alles. 


Fazit

Da ich leider noch soooo viele Rezensionen zu schreiben habe bitte ich um Entschuldigung, dass es alles ein wenig kürzer ausfällt. Ich gebe dem Buch 3,5 von 5 Sternen, weil es mir Stellenweise zu langatmig war. Dennoch hätte ich gerne mehr erfahren. 




Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich liebe Kommentare! Hinterlasst mir doch eine kleine Nachricht!
Und ist es nur ein "Hallo" :)
Ihr bekommt auch sicher eine Antwort!
Wenn nicht direkt, dann sicher innerhalb von nicht allzu langer Zeit! :)