[Buchvorstellung] Acht Sinne - Band 1 der Gefühle

"8 Sinne"-Fantasy-Saga Band 1


Acht Sinne

Band 1 der Gefühle
Rose Snow

ERSCHIENEN AM 05.Juli 2015


218 SEITEN, EBOOK
ISBN: B010YSEGHK
€  0,99 [D] E-Book






Heute mag ich euch "Acht Sinne", den ersten Band der Gefühle vorstellen. 


Worum geht es??

Tauche ein in die Welt der 8 Sinne: 
Wut. Ekel. Trauer. Wachsamkeit. Freude. Erstaunen. Vertrauen. Angst. 
Welches Gefühl ist Deines? 

Als Lee nach ihrem Tod in einer magischen Parallelwelt der Gefühle erwacht, trifft sie nicht nur auf den arroganten, gutaussehenden Ekelträger Ben - sie gerät auch noch ins Visier eines tödlichen Geheimbundes ...


Wer steckt hinter dem Autoren-Duo Rose Snow?

Hinter dem Pseudonym Rose Snow stecken Carmen und Ulli. Zusammen sind sie 68 Jahre alt, haben 2 Männer, 6 Kinder und einen Hund. Sie können ewig reden, lieben Pizza und Schokolade und lachen unheimlich gerne, vor allem über sich selbst.

Seit erschreckenden 20 Jahren sind sie befreundet. Sie kennen sich aus ihrer Schulzeit und schreiben trotz der Distanz Wien – Hamburg miteinander. Bedeutet: Unzählige Stunden via Skype, schallendes Gelächter, das die Nachbarn auf den Plan ruft und das Teilen tiefster Geheimnisse, auch wenn sie noch so peinlich sind. © www.rosesnow.de



Leseprobe


„Du bist wirklich hartnäckig“, seufzte Ben unter mir und ein anzügliches Lächeln legte sich um seine Lippen. „Du magst es also lieber schnell und stürmisch anstatt langsam und vorsichtig.“ Sein Atem ging schwerer als zuvor und sein Geruch drängte sich mir in die Nase; er roch nach einer Mischung aus frisch geschnittenem Gras, Zedernholz und einem Hauch Zimt. 
Ich war ihm plötzlich so nah, dass ich die Anzahl seiner Wimpern und die braunen Sprenkel in seiner Iris zählen konnte, so nah, dass ich seine harten Brustmuskeln unter mir fühlen konnte, so nah, dass ich die geschwungene Form seiner Lippen ... ich war ihm viel zu nah! 
Mit einem Sprung hechtete ich in die Höhe und fand mich in einem riesigen, sternenförmigen Saal wieder, dessen uralte Macht mir den Atem raubte und mich alles andere vergessen ließ – die Barriere, Ben und meine unsanfte Landung auf ihm. 
Die Magie und Einzigartigkeit des mystischen Ortes durchfuhr mich mit einer elementaren Kraft; es war, als ob hier der Ursprung von allem - vom Leben und dem danach - lag.


Unter dem folgenden Link findet ihr eine größere Leseprobe!

Hier gehts zur Leseprobe

Weitere Bücher des Autoren-Duos:

  



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich liebe Kommentare! Hinterlasst mir doch eine kleine Nachricht!
Und ist es nur ein "Hallo" :)
Ihr bekommt auch sicher eine Antwort!
Wenn nicht direkt, dann sicher innerhalb von nicht allzu langer Zeit! :)