[Monatsrückblick] April 2015


Mein letzter Monatsrückblick liegt nun schon drei Monate zurück (Januar) und endlich habe ich, neben dem Schreiben an meinem zweiten Buch, dem Folgeband von "The Callie Santas Chronicles", etwas Zeit gefunden. 

Der April war ein lesereicher Monat. 






Federleicht von Marah Woolf war wirklich super. Ich habe es, wie eigentlich alle meine TOPS in einem durchgelesen =) 

Magic & Platina von Laura Kneidl ist Band 3 der Elemente der Schattenwelt-Reihe und wie ich finde der stärkste Teil der Reihe! :)

Ja, kommen wir zu dem Wehmutstropfen unter meinen Highlights.... 
Zum Glück gibt´s die Erinnerung ist der dritte Teil der Lillian-Reihe von Felicitas Brandt
Man, das war wieder ein Buch, wo ich noch 500 Seiten hätte weiter lesen WOLLEN, doch leider heißt es wieder: Warten auf Band 4. 

Herz aus Glas von Kathrin Lange lag ganz ganz lange auf meinem SuB und endlich habe ich es geschafft, das Buch auch mal zu lesen! :) Es ist nicht ganz mein Genre, aber es hat mir dennoch gefallen. Nur habe ich, als eingefleischter Fantasyfan immer dieses gewisse Etwas vermisst. 

Die Tanja...! Was soll ich sagen! Mit Sternenmeer hat Tanja Voosen mal wieder allen gezeigt, dass sie es drauf hat. Mit Witz, Schwarm und Gefühl erobert sie die Herzen der Leser im Sturm und ich freue mich auf viele viele weitere Bücher von ihr! Definitv ein Monatshighlight!




Arsida von Laura Labas ist Teil 3 der Pharos-Reihe und ich war sofort wieder drin! Ein Muss für alle Fans der anderen Art von Fantasy!

Versprich es mir von Barbie Bohrman ist ein gefühlvoller Roman über die erste große Liebe, die auch nach 10 Jahren noch Herzen höher schlagen lässt. 

Rock my World von Christine Thomas ist sicherlich momentan in vielen Monatsrückblicken zu finden. Ich habe das Buch wirklich verschlungen. 

Mein Sommer nebenan (Rezi hier) von Huntely Fitzpatrick. Was soll ich da sagen? 
Hatte nicht jeder irgendwie mal diesen einen Nachbarn, der einfach irgendwann nicht mehr irgendjemand war, sondern DER Nachbar? Genau darum geht es in dem Buch!






Versprich mir Dunkelheit von Paige Weaver war DER Flop des Monats. Nach dem Klappentext hatte ich mir wirklich was ganz anderes vorgestellt. Hier findet ihr auch meine Rezen...NO!

The New Me von Kirsten Michel war so ein merkwürdig schneller Roman, wenn ihr wisst, was ich meine. Das Mädchen im Buch ... wow... ich kanns gar nicht mehr zusammenfassen, weil es so schnell vorbei war, dass ich alles vergessen habe... :/ Doof



Hier noch die Bücher, die weder TOP noch FLOP waren
(Weil ich sie zwar im April gekauft habe, aber noch nicht gelesen!)

Liebe völlig unverhofft von A.Kalden
Phoenicrus - Stadt der Verborgenen von Mirjam H. Hüberli
We´re meant to be together von Sarah Stankewitz
Traumfänger - Petra Röder
3 Rezensionsexemplare über die ich leider noch nichts sagen darf!
Elias & Laia von Sabaa Tahir



Kommentare:

  1. Hey Jenny,
    du hast wirklich viele tolle Bücher gelesen. :)
    "Rock my world" war bei mir auch im April dabei & auch ich habe das Buch total gern gelesen und verschlungen. Ich freue mich schon riesig auf die Fortsetzungen, denn es soll ja eine Trilogie werden :)

    Alles Liebe,
    Nicki

    AntwortenLöschen

Ich liebe Kommentare! Hinterlasst mir doch eine kleine Nachricht!
Und ist es nur ein "Hallo" :)
Ihr bekommt auch sicher eine Antwort!
Wenn nicht direkt, dann sicher innerhalb von nicht allzu langer Zeit! :)