[Rezension] Zum Glück gibt´s die Erinnerung

Zum Glück gibt´s die 
Erinnerung - Bd. 3 
(Quelle: Carlsen Impress)

Felicitas Brandt
ERSCHIENEN AM 02. April 2015

277 SEITEN, EBOOK
ISBN:  B00UABTEFQ
€ 3,99 [D] E-Book

Amazon




Klappentext

Trotz ihres scheinbar normalen Teenagerdaseins führt Lillian ein gewagtes Doppelleben. Beobachtet, bewacht und in ständiger Gefahr – bereit, jederzeit vor ihren Verfolgern zu fliehen. Nur sich selbst kann sie nicht länger entkommen. Ihr innerer Wolf regt sich und gefährdet nicht nur ihr Geheimnis, sondern auch ihre Mitmenschen. Allem voran Luca, ihre große Liebe. Wie lange kann Lillian ihn dieser Bedrohung noch aussetzen? Mit dem Näherkommen ihrer Verfolger muss sich die Tochter des letzten Königs der Werwölfe schließlich der schwersten Entscheidung ihres Lebens stellen…


Meine Meinung

Ich habe gespannt der Veröffentlichung von Band 3 der Lillian-Reihe entgegen gesehen und kaum hatten wir den 02. April, landete das Buch auch schon auf meinem Kindle. 

Die Geschichte setzt genau dort an, wo Band 2 aufgehört hat. Es gab einige Rückblicke, die einem den Einstieg erleichtert haben und anschließend konnte man sich schnell auf die neuen Geschehnisse einlassen. 

Lillian hat mir in diesem Band noch besser gefallen, als in den Bänden zuvor. Man spürte ihre innere Unruhe und ihre Zerrsissenheit nun deutlicher. Leider wird es im Verlauf der Geschichte nicht besser. Häufiger ist sie nun in der Bar des ansässigen Rudels und trifft dort auch öfters Baco. Baco mag ich sehr. Ich mag ihn noch eher als Luca.

Luca ist in diesem Band irgendwie ein Arsch. Er versteht nicht, dass Lillian ihn schützen möchte und hält ihr darum immer wieder Vorträge. Auch seine "Nachhilfe"-Stunden mit Juliet machen es Lillian nicht einfacher. 

Dean und die Schatten sind sympathisch wie immer. Ich mag Dean und ich mag Steven sehr! Auch auf Mia ist immer verlass. Solche Freunde/Helfer braucht man!

Das Ende .... PUH! Das war eine harte Nuss! Ich kann es nicht glauben, dass die Geschichte schon wieder zu Ende ist und ich schon wieder auf den nächsten Teil warten muss. Vor allem, weil eben das Ende sooooo überragend war! Der Prolog .. alter Schwede! 


Fazit

So viele offene Fragen, so viele Dinge, die man Lillian an den Kopf schmeißen möchte, so viel, was man SOFORT wissen will! Felicitas Brandt hat mit Band 3 ihrer Lillian-Reihe eine tolle Fortsetzung geschaffen, die den Leser in den Seilen hängend zurücklässt. Ich freue mich auf Band 4, dessen Erscheinungstermin leider noch nicht feststeht. 

★★★★★


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich liebe Kommentare! Hinterlasst mir doch eine kleine Nachricht!
Und ist es nur ein "Hallo" :)
Ihr bekommt auch sicher eine Antwort!
Wenn nicht direkt, dann sicher innerhalb von nicht allzu langer Zeit! :)