[Blog'ische Untiefen - Lita Harris im Inteview!]


Schaut mal was ich in den Untiefen meines Blogs für euch gefunden habe!!!
Leider kam es aufgrund privater Probleme nie zur Veröffentlichung... 
(weil Fotos und einige Fragen seitens der Autorin unbeantwortet blieben)
Dennoch mag ich den Post nicht einfach löschen - Daher: 

Viel Spaß mit diesem kurzen Interview =) 

_ _ _ _ _ _ _ __ _ _ __ _ _ __ _ _ __ _ _ __ _ _ __ _ _ __ _ _ __ _ _ __ _ _ __ _ _ __ _ _ __ _ _ _

Lange lange lange war es ruhig, rund um unsere Aktion! Doch jetzt geht es weiter! Heute möchte ich euch mein Interview mit der Autorin Lita Harris vorstellen.

Lita Harris ist die Autorin der Spicy Lady- Buchserie! Spicy Lady ist eine Mischung aus Chick-Lit und Erotic-Romance. Ich habe Band 1 angefangen zu lesen, daher stelle ich euch diesen hier auch gleich mal vor! 

Wenn in der renommierten Bostoner Kanzlei Waldon, Hartford & Rutledge Überstunden wegen eines wichtigen Falles anstehen, trifft es in der Regel Dani Lassiter. Als es ausgerechnet zum Valentinstag wieder soweit ist, ist die Anwaltsgehilfin jedoch alles andere als traurig – denn sie soll den schnuckeligen Harvard-Studenten Logan Kinsolving einweisen. Und obwohl ihr erstes Zusammentreffen für Dani ziemlich peinlich wird, stehen die Chancen nicht schlecht, dass sich die beiden doch noch näher kommen und Dani einen ganz besonderen Valentinstag erlebt.

Kommen wir nun zum Interview mit Lita! :)

Lita, wie bist du zum Schreiben gekommen? 

Einen richtigen Auslöser gab es dafür eigentlich nicht. Aber ich mir schon
immer gerne Geschichten ausgedacht und irgendwann – genau gesagt, war ich
damals 16 Jahre alt – habe ich damit angefangen, sie aufzuschreiben.


Wo findest du deine Inspirationen?

Das kann ich so genau gar nicht sagen. Oft reise ich in Gedanken an einen
Ort zurück, an dem ich gelebt habe und dann überlege ich mir, welche
Menschen da wohl leben und was für eine Geschichte sie erzählen könnten.


Sag, wie würdest du dich selbst beschreiben?

Puh, humorvoll, hoffnungslos romantisch, oft zu geradeheraus, ziemlich
verspielt und manchmal etwas clueless und chaotisch ;-)


Was machst du außerhalb der Schreiberei?

Ganz normale Dinge, wie jeder andere Mensch auch. Nur mit einem
Unterschied: ich habe kein Hobby, denn ich bin ja in der glücklichen Lage,
mein Hobby zum Beruf gemacht zu haben.

Könntest du dir vorstellen, ein ganz anderes Genre zu schreiben? z.B. Horror?

Horror ganz bestimmt nicht. Ich lese keine Horror-Romane – ich bin ein
kleiner Schisser ;-) Aber es gibt tatsächlich Pläne, in nächster Zeit
einmal einen Ausflug in ein anderes Genre zu machen. Aber das ist noch
nicht spruchreif. Die spicy lady-Reihe wird aber auf jeden Fall weiter
geführt werden.


Gibt es bei dir auch mal Schreibblockaden? Und wenn ja, wie gehst du
damit um?


Ja, kenne ich leider. Ich arbeite dann meistens "drumherum". Das heißt,
ich beschäftige mich mit Dingen, die zwar mit meinem derzeitigen Projekt
zu tun haben, aber nicht direkt mit dem Schreiben – z.B. recherchiere ich
viel und finde das oft so inspirierend dass ich so wieder in den Text
komme. Und wenn gar nichts geht, muss man auch mal loslassen können.
Erzwingen kann man nichts, das blockiert nur noch mehr.

Liest du selbst sehr viel? Wenn ja, was sind deine drei Lieblingsbücher?

In den letzten Monaten schreibe ich mehr, als dass ich lese. Ich stehle
mir aber morgens öfter ein halbes Stündchen und lese im Bett mit meinem
E-Reader. Lieblingsbücher – das ist sehr schwer zu beantworten und ändern
sich auch ständig. Wenn ich gerade ein Buch lese, dass mir sehr gut
gefällt, dann ist es in diesem Moment mein Lieblingsbuch.

Faszination Bücher - Was macht für dich die Faszination aus?

Das ich immer wieder in eine andere Welt eintauchen kann und – im besten
Fall – Geschichten begegne, die vorher so noch nicht erzählt wurden.



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich liebe Kommentare! Hinterlasst mir doch eine kleine Nachricht!
Und ist es nur ein "Hallo" :)
Ihr bekommt auch sicher eine Antwort!
Wenn nicht direkt, dann sicher innerhalb von nicht allzu langer Zeit! :)