[Rezension] The Diamond Guys - Liam

The Diamond Guys
Liam
(Quelle: amazon.de)

Jade McQueen
ERSCHIENEN AM 02. März 2015

232 SEITEN, EBOOK
ISBN: 978-1508685678
€ 2,99 [D] E-Book

Das Buch bei Amazon




Klappentext

Es ist die heißeste Location von Miami Beach!

Im Diamond Club studieren die begehrten Diamond Guys unter den strengen Augen von Clubbesitzer Mr. D ihre atemberaubenden Tanz-Acts ein, bevor sie allabendlich in der Show die Hüllen fallen lassen. 

Ihre wichtigsten Regeln lauten:
1. Behandle alle Frauen mit der gleichen Hingabe.
2. Küsse niemals einen Gast auf den Mund.
Und vor allem:
3. Verliere deine Hose, aber nicht dein Herz …

Seid ihr dabei, wenn sämtliche Regeln gebrochen werden?

Rayne Adams ist am Boden zerstört – nicht nur, dass ihr Exfreund sie zu seiner Hochzeit eingeladen hat (via Facebook!), nun wurde sie auch noch aus ihrer Streetdance-Truppe geworfen.
Als sie sich in einer Disco den Frust von der Seele tanzt, wird Liam auf sie aufmerksam. Der "Diamond Guy" hat ebenfalls gerade Stress in seinem Job: Dank seines dezent übersteigerten Selbstbewusstseins hat er sich bisher immer auf sein attraktives Äußeres verlassen, kann aber tänzerisch nicht mit den anderen Jungs mithalten. Rayne erklärt sich bereit, ihm bis zum nächsten großen Event im Diamond Club ein paar heiße Moves beizubringen, doch nur unter einer Bedingung: Er muss für die Dauer des Trainings enthaltsam bleiben. Und das bedeutet für den Frauenhelden eine noch viel größere Herausforderung als das Tanzen ...


Meine Meinung

Rayne ist am Ende! Nicht nur, dass ihr Ex jetzt heiratet, nein, auch ihre Tanzstelle in der Streetdancegruppe hat sie verloren. Da kommt ihr der Alkohol gerade recht. Als sie am Abend mit ihrer Mitbewohnerin und Freundin Katie loszieht, landet sie am Ende vollkommen betrunken auf der Tanzfläche. Dort wird sie von Liam angesprochen. Liam, so denkt es Rayne, ist der typische Aufreißer. Doch als er ihr einen super Deal vorschlägt, kann Rayne einfach nicht nein sagen. 

Rayne ist einerseits eine total sture Person, andererseits ist sie emotional am Ende - bis sie Liam trifft. Er wirbelt alles in ihr durcheinander! Und auch Liam wird schnell von Raynes Wesen eingenommen. Man spürt die Anziehung der beiden aufeinander sofort und kann es gar nicht erwarten, dass es endlich zur Sache geht!!!! :D 

Die Geschichte hinter der Lovestory ist auch super nachvollziehbar und schlüssig. Deputy Handsome und The Snake *grins* :D Alleine DIESE eine AKTION ist der Hammer. Aber ihr solltet es selbst lesen, dann wisst ihr was ich meine. 

Auch diese andere Sache, diese richtig fiese gemeine abgrundtief abscheuliche Sache - damit habe ich absolut nicht gerechnet. Es war die ganze Zeit einfach nicht vorhersehbar und als es dann eintrat - WOW! Aber auch gilt leider - Ich verrate euch NIX :D

Definitiv möchte ich sagen, dass ich nicht mit solch einer schlüssigen und nachvollziehbaren Story gerechnet habe. Was mich allerdings ein wenig gestört hat: Laut Klappentext ist Liam ja soooo selbstbewusst und von sich eingenommen. Im Buch kommt er leider nicht GANZ so rüber. Er ist eher ein leicht überheblicher Macho, dennoch sympatisch! :)


Fazit

Ich freue mich schon auf den Folgeband mit Fynn! Und ich kann jedem empfehlen, der ein wenig Erotik gepaart mit guter Story liebt, dieses Buch zu lesen. :-)

★★★★★


Kommentare:

  1. Hallo Liebes,
    schön dass ich gerade bei dir fündig geworden bin :)

    Ich habe die Reihe im Auge, weil es mal um de Männer geht.
    Und dein Fazit gefällt mir ;)
    Den Rest lese ich wenn es soweit ist!

    Ist dieser hier denn Band 1?

    Allerliebste Grüße und ein schönes We :)
    Andrea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jap. Das ist Band 1 =) Band 2 liegt noch aufm SuB =)

      Löschen

Ich liebe Kommentare! Hinterlasst mir doch eine kleine Nachricht!
Und ist es nur ein "Hallo" :)
Ihr bekommt auch sicher eine Antwort!
Wenn nicht direkt, dann sicher innerhalb von nicht allzu langer Zeit! :)