[Rezension] Lillian - Bd.1 - Zum Glück gibt´s die Liebe

Lillian - Band 1
Zum Glück gibt´s die Liebe
(Quelle: Carlsen Impress)

Felicitas Brandt
ERSCHIENEN AM 13. Februar 2014

229 SEITEN, EBOOK
ISBN: B00HUP73C6
€ 3,99 [D] E-Book




Klappentext

Das Leben der geheimnisvollen Lillian Takoda war schon immer ein anderes gewesen als das der meisten Jugendlichen in ihrem Alter. Seitdem sie denken kann, ziehen sie und ihre Begleiter von Stadt zu Stadt, von Land zu Land, immerzu auf der Flucht vor etwas, das nicht einmal Lillian wirklich begreifen kann. Doch mit ihrer Ankunft im Städtchen Summerville ändert sich plötzlich etwas in ihrem Leben. Zum ersten Mal darf die Siebzehnjährige eine echte amerikanische High School besuchen, richtige Freunde finden und wird sogar von dem Jungen, der ihr Herz höher schlagen lässt, zum lang erwarteten Valentinstagball eingeladen. Noch nie war sie einem normalen Teenager-Dasein so nahe gewesen. Aber Lillian ist kein gewöhnliches Mädchen und das, vor dem sie flieht, ist schon näher als sie ahnt ...


Meine Meinung

Ich habe erst auf der Lesung im Januar erfahren, welche Bücher die liebe Feli bei Impress veröffentlicht hat. Da ich sie wirklich als nette und sympatische Frau kennen gelernt habe, musste ich einfach auch ihre Geschichten lesen! 

Anhand des Klappentextes und des Covers lässt sich nicht wirklich erahnen WAS Lillian ist und das war das Spannenste an der Geschichte. Jede Seite hoffte man, dass man endlich erfährt, welch ungewöhnliches Wesen sie ist und als es endlich soweit war, war ich glücklich denn ich liebe einfach *PIEP* (Für alle, die das Buch noch nicht gelesen habe!)

Lillian ist eine starke Persönlichkeit, die sich nichts mehr wünscht, als ein normales Teenagerleben zu führen. Das geht jedoch nicht so einfach, denn sie ist eben anders - etwas besonderes! Doch als sich ihr die Chance bietet, zumindest für eine absehbare Zeit am normalen Leben teilzunehmen, setzt sie ihren Kopf durch und ist auch für einige Zeit glücklich. Dann trifft sie auf Luca und das erste Mal in ihrem Leben erwachen verliebte Gefühle in ihr. 

Lillians Familie, Dean, Steven, Mia und Bill sind zunächst nicht wirklich begeistert und versuchen alles, um die beiden auseinander zu halten. Doch haben sie leider nicht mit Lillians Ergeiz gerechnet!

Luca ist der personifizierte Traummann :D Mehr kann ich dazu nicht sagen! :-)

Die Geschichte an sich ist in einem lockeren, flüssigen Schreibstil geschrieben, von ersten Moment an fiebert man mit Lillian mit und hofft, dass für sie alles gut ausgeht, dass sie mit ihrem Luca glücklich wird und es ihre "Familie" endlich akzeptiert! 

Als dann jedoch "schlimme Dinge" geschehen, scheint Lillians so kostbar erkämpfte kleine Welt zusammen zu brechen!


Fazit

Nach Band 1 habe ich sofort Band 2 gelesen und warte nun auf Band 3!!!! Arg! Die Geschichte hat mir sehr sehr sehr gut gefallen und ich hoffe, dass es in Band 3 endlich zu der Auflösung einiger offener Fragen kommt! :)
5 von 5 Sternen für den ersten Band der Lillian - Reihe!!

★★★★★


1 Kommentar:

  1. Schöne Rezension :D Das Buch landet gleich auf meiner Wunschliste ;)

    Danke,
    und liebe Grüße
    Jessi

    AntwortenLöschen

Ich liebe Kommentare! Hinterlasst mir doch eine kleine Nachricht!
Und ist es nur ein "Hallo" :)
Ihr bekommt auch sicher eine Antwort!
Wenn nicht direkt, dann sicher innerhalb von nicht allzu langer Zeit! :)