[Rezension] Destined (Vampire Awakenings) Bd. 2


Destined
(Vampire Awakenings)
(Quelle: Amazon.de

Englisches ORIGINAL

Brenda K. Davies 
ERSCHIENEN 2012

350 SEITEN, EBOOK
ISBN: B008S2DCD4
$ 4,02 [USA] E-Book



Book Description 

Terrified of becoming mated like her parents, Isabelle has locked herself away in order to avoid their fate. She is content to stay sheltered amongst her family, hidden away as she lives out her days away from the human race, and the world. Despite her determination to remain alone, her world is rocked when a person from her parent’s past arrives at their door, bringing with them the powerful, and stunning vampire Stefan. Though Stefan is not expecting to arrive at a nest full of vampires, he is immediately drawn to the vibrant, often defiant, and willful Isabelle. To his surprise, Isabelle does everything in her power to avoid him, and her desire for him. No matter how hard she tries to fight it though, Isabelle begins to realize that trying to deny her destiny may just destroy them both, as there are some things that cannot be stopped. But just as she begins to let her guard down, Stefan’s dark and deadly past catches up to him and threatens to destroy them both.

Mature readers 18+


My Review

Im Zuge meiner Human-Vampire-Magic-Challenge komme ich endlich mal dazu, meine englischen Vampirromane zu lesen, vor allem. da im Monat Februar die Monatsaufgabe ist, ein Vampirbuch im Englischen zu lesen =) Destined lag laaannggee auf meinem eBook-Sub! Sehr lange! Nachdem ich 2013 Bd. 1 der Vampire Awakenings - Reihe gelesen hatte (auch auf Englisch), habe ich anschließend sofort Bd. 2 gekauft. Leider und das bereue ich jetzt, lag das Buch fast zwei Jahre auf dem Reader ohne das ich es angesehen habe. 
Vorgestern Abend überkam mich dann die Lust, es endlich zu lesen! 

Ich war zunächst einmal davon ausgegangen, dass es sich bei Bd. 2 um eine Fortsetzung von Bd. 1 handelt. Leider war dies nicht ganz der Fall, dennoch kommen die Hauptcharaktere aus Band 1 hier nicht zu kurz. 

Die Fortsetzung beginnt mit der Geschichte von Liam und Seras Kinder. Davon, wie sie ein liebevolles Heranwachsen im Kreise ihrer Familien erleben und es ihnen an nichts fehlt. Stefan, der seine Familie liebt und sich vorallem zu Isabelle hingezogen fühlt wie eine Biene zum Blütenstaub. Isabelle ist ein rebellischer Charakter. Sie will absolut nicht das, was ihre Eltern sich für sie wünschen und stemmt sich mit ihrem ganzen Sein dagegen - Bis Stefan ihren Weg kreuzt!

Was dann geschieht ist berauschend, lasziv und erotisch!


Mein Fazit

Ich bin, was die englische Rechtschreibung angeht, kein Profi, aber dennoch kann selbst ich als Laie sehen, dass in Band 2 einiges schief gelaufen ist. Die Autorin wechselt ständig in der Zeit... Einmal heißt es "Sera want this" und im nächsten Satz dann plötzlich "Liam would not know...". Vielleicht verstehe ich das auch nur falsch, aber das ist mir in noch keinem anderen Englischen Buch aufgefallen! 
Dennoch, und gerade weil die Handlung hinter der Geschichte seht schlüssig ist, wenn auch ein wenig krass erotisch, gebe ich Destined 4 von 5 Sternen!

★★★★


1 Kommentar:

  1. Danke für deine Rezension :) Band 1 gibt es übrigens gerade kostenlos als Kindle E-Book. Das mit der Rechtschreibung ist natürlich blöd, trotzdem werde ich mir die Reihe vielleicht einmal näher ansehen.

    AntwortenLöschen

Ich liebe Kommentare! Hinterlasst mir doch eine kleine Nachricht!
Und ist es nur ein "Hallo" :)
Ihr bekommt auch sicher eine Antwort!
Wenn nicht direkt, dann sicher innerhalb von nicht allzu langer Zeit! :)