[Rezension] Dark Ages - Königin der Feen

Dark Ages - Königin
der Feen
(Quelle: Kathrin Lichters)

Kathrin Lichters 
ERSCHIENEN AM 30.01.2015

308 SEITEN, EBOOK
ISBN: B00SQ6872I
€ 3,99 [D] E-Book



ACHTUNG! 
Dieses Buch ist der zweite Teil der Dark Ages-Reihe.


Klappentext

Einige Wochen sind seit dem letzten Angriff der dunklen Fee auf den grünen Zirkel vergangen und Lily sehnt sich nichts mehr, als ein vollwertiges Mitglied des Zirkels zu sein. Dafür trainiert sie bis zur völligen Erschöpfung. Neben der Rettung des Sagenlandes schlägt Lily sich mit völlig normalen Teenager-Dramen herum: Freundschaften, einer lästigen wunderschönen Nebenbuhlerin und nervigen Lehrern. Doch eigentlich wünscht Lily sich nur eines: Sie will Rian vergessen – den schrecklich arroganten, gut aussehenden aber so gut küssenden Krieger ihres Vaters. Ihre Liebe zu Rian ist verboten. Denn Lily muss ihre Bestimmung als Prinzessin des grünen Zirkels erfüllen und den Thronfolger der Elfen heiraten.
Ein schrecklicher Schicksalsschlag ändert für Lily jedoch alles und sie muss wieder einmal beweisen, dass sie die prophezeite Prinzessin ist. Doch das Böse schläft nie und ist bereit für einen weiteren Gegenschlag.

Meine Meinung

Eine gefühlte Ewigkeit musste ich auf Band 2 der Dark Ages - Reihe warten und ich kann euch sagen: Das Warten hat sich gelohnt!

Band 2 geht da weiter, wo Band 1 aufgehört hat. 
Lily ist im Sagenland, hat die Menschenwelt hinter sich gelassen und ist bereit, ihre Bestimmung anzunehmen und der Prophezeiung zu folgen. 
Dazu muss sie jedoch den Elfen-Prinzen Niall heiraten und sich damit noch weiter von Rian und ihrer Liebe zu ihm trennen. 

Lily ist eine beeindruckende Protagonistin. Ihre bedingungslose Liebe zu Rian macht sie einerseits stark und gibt ihr Hoffnung, auf der anderen Seite ist es ihr wunder Punkt. Sie stürzt sich waghalsig in Gefahren, nur um ihn und die, die sie liebt zu schützen. Dabei vergisst sie jedoch etwas entscheidendes: Auch sie wird geliebt!

Rian ist mir mit Band 2 noch einmal ein ein Stück weiter ans Herz gewachsen, wenn mehr überhaupt geht! Er ist so eine treue Seele, dass man ihn einfach nur lieben kann. 

Niall war mir zu Anfang unsympathisch, doch im Verlauf der Geschichte habe ich den Elfen-Prinzen besser verstehen und seine Handlungen nachvollziehen können. 

Die Geschichte hat sich anders entwickelt, als ich es vermutet hatte und doch dreht sich alles weiter um Megan - die Dunkle Fee und ihre üblen Machenschaften. Ganz ehrlich? Ich hasse Megan! :D Nicht verwunderlich oder?


Fazit

Eine wirklich gelungene Fortsetzung und ich bin soooo gespannt, wie es weiter geht! Werden Lily und Rian am Ende glücklich? Findet Gary endlich seine Liebe?? So viele offene Fragen! 
Für mich hat der Band 5 von 5 Sternen verdient!

★★★★★

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich liebe Kommentare! Hinterlasst mir doch eine kleine Nachricht!
Und ist es nur ein "Hallo" :)
Ihr bekommt auch sicher eine Antwort!
Wenn nicht direkt, dann sicher innerhalb von nicht allzu langer Zeit! :)