[Rezension] Chicagoland Vampires - Teufliche Bisse

Chicagoland Vampires
Teufliche Bisse
(Quelle: Egmont Lyx)

Englischer Originaltitel: Wild Things

Chloe Neill 
ERSCHIENEN AM 05. Februar 2015

400 SEITEN, EBOOK
ISBN: 978-3802595486
€ 8,99 [D] E-Book




Klappentext

Seit Merit in eine Vampirin verwandelt wurde, haben sie und der Vampir Ethan Sullivan Erstaunliches geleistet: Sie haben Haus Cadogan zum stärksten Vampirklan Nordamerikas gemacht und Bündnisse mit allen möglichen übernatürlichen Geschöpfen geschlossen. Als einige befreundete Gestaltwandler Opfer eines magischen Angriffs werden, muss Merit rasch handeln, um herauszufinden, wer dahintersteckt.


Meine Meinung

Dies ist Band 9 der Chicagoland Vampires Reihe und ich habe mich schon lange lange auf die Erscheinung dieses Bandes gefreut.  Schnell war er auf meinen Kindle geliefert und stand mir lesebereit zur Verfügung. 

Das Buch setzt dort an, wo Band 8 endet - Ethan muss nach der "Notwehr"Tötung von Harold Monmonth dem GP Rede und Antwort stehen. Bevor sich aber Ethan mit der Chicagoer Polizei und dem GP herum schlagen muss, fliehen er und Merit zu dem Formwandlern der Familie Breckenridges und nehmen dort an dem Fest Lupercalia - dem Jahresfest des ZNA (Zentrales Nordamerikarudel) teil. Auf dem Fest geschehen mysteriöse Dinge und wieder einmal liegt es bei Ethan und Merit die Dinge zu klären und sich, sowie das Haus Cadogan zu schützen. 

Was mich schon seit ungefähr drei Bänden ein wenig stört, ist, dass es zu keinem "Weiterkommen" kommt. Immer noch hängt das Haus Cadogan in allem drin und es scheint einfach nicht besser werden zu wollen. Doch in jedem Band erfährt man ein wenig mehr über die mögliche Zukunft. So auch in Band 9! Weiter mag ich darauf aber nicht eingehen, denn das würde zu viel verraten! 

Merit ist wieder einmal typisch Merit. Mal die knallharte Hüterin des Hauses Cadogan, dann wieder die leidenschaftliche Geliebte Ethans. Ich mag Merit und bin mit jedem Band glücklich, in dem Frau Neill sie so belässt, wie sie ist. Sie kommt immer besser klar mit ihrem vampirischen Darsein und auch, die Umstände, dass sie Hüterin und Mitglied der Roten Garde ist, akzeptiert sie mittlerweile vollkommen. 

Ethan ist nach seinem "Wiederauferstehen" so unverbesserlich wie vorher. Jedoch zeigt er seine Liebe zu Merit immer häufiger öffentlich. Das macht ihn für mich sympatischer als zuvor. 


Fazit

Alles in allem ist in Band neun nicht viel neues passiert. Ein "kleines" Zwischenspiel zieht sich durch das ganze Buch, wird aber am Ende aufgelöst. Das ist einerseits schade, denn es passiert in der GP-Cadogan-Chicago Vampires-Affäre nichts neues. Andererseits hat dieses Zwischenspiel mal wieder bewiesen, wie akribisch Merit und auch die anderen Protagonisten in ihre Rollen passen und wie gut sie diesen Rollen aufgehen. Für mich bekommt dieser Band 3,5 von 5 möglichen Sternen!


★★

Kommentare:

  1. Huhu :)
    Eine sehr schöne Rezension! :)
    Das Buch habe ich am Wochenende erst beendet und finde es wieder super toll. Du hast recht, dass es wenig vorankommen in der Reihe gab, aber ich lese trotzdem gerne über Merit und Co. Doch auch ich bin gespannt, wann denn endlich die "Prophezeiung" von Gabriel wahr wird und welche Prüfungen es geben wird - ich will hier in meinem Kommentar auch nicht zu viel für die anderen spoilern. Aber du weißt sicher was ich meine ;) Schade, dass die Wartezeit wieder so lange dauert. Ich habe auch mal nachgesehen und es soll glaube ich sogar bis zu 12 oder 13 Bänden geben.

    Liebe Grüße
    Jenny

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jaaaaaa noch müssen wir bis August warten! -.-

      Löschen
    2. Waaa warum dauert das immer so lange? ;D
      Dann warten wir halt zusammen ;)

      Löschen
  2. Ich liebe diese Reihe :) Deine Rezi habe ich jetzt aber nur überflogen, da ich erst beim 4. Band bin. Ich lese sie dann genauer, wenn ich alle Bücher gelesen habe.

    Liebe Grüße,
    Lady Moonlight

    AntwortenLöschen

Ich liebe Kommentare! Hinterlasst mir doch eine kleine Nachricht!
Und ist es nur ein "Hallo" :)
Ihr bekommt auch sicher eine Antwort!
Wenn nicht direkt, dann sicher innerhalb von nicht allzu langer Zeit! :)