[Rezension] Mut zur Imperfektion

© Madame Missou
Mut zur Imperfektion
©Madame Missou) 

Madame Missou
ERSCHIENEN AM 24.07.2014

38 SEITEN, EBOOK
ISBN: B00M3XDBMQ
€ 2,69 [D] eBook 




Klappentext

Ist es nicht seltsam, dass wir uns oft im Leben verbiegen und verstellen, damit andere uns mögen, wir Anerkennung bekommen oder akzeptiert werden? Wieso tun wir uns selbst so etwas an? Warum können wir nicht ein Leben nach unseren eigenen Vorstellungen führen und weshalb haben wir solche Angst davor, Fehler zu machen oder uns einzugestehen, dass wir (und unsere Mitmenschen) nicht perfekt sind?

Erwartungen auf beiden Seiten bestimmen den Alltag und unser aller Leben, und unerfüllte Wünsche belasten uns dabei häufig mit negativen Gefühlen. Doch wir können lernen mit dem aussichtslosen Streben nach Perfektion umzugehen und unsere Erwartungshaltung gegenüber uns und anderen zu ändern. Madame Missou zeigt Ihnen in 45 kompakten Leseminuten, wie Sie Ihr Leben gelassener und selbstbestimmter angehen können, wieso Fehler oft gar keine sind und wie Sie lernen, sich selbst wieder zu mögen. Lernen Sie sich so zu akzeptieren, respektieren und - mehr noch - lieben, wie Sie sind! Es ist Zeit für den neuen "Mut zur Imperfektion"!


Meine Meinung

Es ist das erste Mal, dass ich einen "Ratgeber" rezensiere, man möge also Nachsicht walten lassen =) 

Ich hatte das Buch schon vor einiger Zeit gelesen, aber aufgrund diverser kleinerer Zwischenfälle habe ich es nicht geschafft eine Rezi zu schreiben. Hier nochmal ein fettes ENTSCHULDIGUNG an die Autorin!

Als ich mit der Einleitung anfing, kamen schon direkt die ersten Vergleiche, und ich dachte: Jo! Geht dir auch so! (Im Buch wird das Beispiel Kinofilm verwendet - ich interpretierte es in Richtung Buch) 
Viele finden DAS Buch sooo toll - ich denke: Gut liest du es! Was passiert? Das Buch war einfach grottig! Kennt ihr das? 

Dieser Ratgeber behandelt alle Bereiche im Leben: Erwartungen, Beziehungen, Kinder... Und immer wieder denkt man sich selbst: Ja ICH erkenne mich wieder! An machen Stellen dachte ich auch: Dieser Abschnitt, den hätte ich schreiben können! 

Besonders schön finde ich die Zusammenfassung! Sie fasst das Gelesene noch einmal wunderbar zusammen und man braucht, wenn das Buch einmal gelesen ist, nicht lange zu suchen, wenn man etwas bestimmtes wiederfinden will!  


Fazit

Wer sich kurz und knackig mit dem Thema "Imperfektion" befassen mag, ohne dabei in die Tiefen vorzudringen, dem empfehle ich diesen Ratgeber! Für mich hat es gereicht und daher vergebe ich drei gute Sterne!

★★


Die Autorin
(©Madame Missou)

Madame Missou wurde 1960 in Bamako (Mali) als Tochter des französischen Botschafters und einer argentinischen Botanikerin geboren. Sie studierte Kultur und Kunstgeschichte an der Université Paris-Sorbonne, bevor es sie im Alter von 25 Jahren in die neue Welt zog. In New York eröffnete sie die Galerie "Madame Missou`s Best World Arts" und spielte in diversen Musicals Haupt- und Nebenrollen. Anfang der 90er Jahre verkaufte sie ihre Galerie und verlagerte ihren Lebensmittelpunkt nach Europa. Zunächst lebte sie für einige Jahre in Lissabon, Kopenhagen, Moskau und London bis sie sich 1999 entschied dauerhaft nach Berlin zu ziehen. Hier lebt sie mit Ihrer Familie seit nunmehr fast 15 Jahren glücklich in Ruhe und führt ein erfolgreiches Leben als Schriftstellerin, Lebenstrainerin, Beraterin und Künstlerin.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich liebe Kommentare! Hinterlasst mir doch eine kleine Nachricht!
Und ist es nur ein "Hallo" :)
Ihr bekommt auch sicher eine Antwort!
Wenn nicht direkt, dann sicher innerhalb von nicht allzu langer Zeit! :)